Globalisierung: Ursachen, Fakten, Folgen

03.06.2008

In letzter Zeit wird häufig der Begriff Globalisierung verwendet. In den Medien und auf zahlreichen Demonstrationen. Es gibt die Globalisierungskritiker und die Globalisierungsbefürworter.

Unzweifelhaft ist, dass die Welt sich stetig verändert und dieser Prozess im Moment scheinbar schneller läuft, als das so manchem lieb ist. Viele Experten sehen einen kompletten Umbruch des jetzigen Systems. Nationalstaaten sind kaum noch handlungsfähig und die Wohlfahrtssysteme in einigen europäischen Staaten werden wohl nicht zu halten sein.

Es gibt einiges zu klären und viele Fragen:

Und vor allem:

Hier soll das Thema Globalisierung in seinen Facetten von verschiedenen Standpunkten aus betrachtet werden. Es wird versucht das Thema objektiv darzustellen, aber natürlich wird alles etwas durch die „deutsche Brille" betrachtet. Insgesamt liegt der Fokus mehr auf dem wirtschaftlichen Bereich, aber auch die gesellschaftlichen und kulturellen Aspekte der Globalisierung werden betrachtet.

Zurück

nach oben